TRIOLOGY hat TISAX-Assessment durchführen lassen

Informationssicherheit hat in der Automobilindustrie höchste Priorität, weil Lieferanten und Dienstleister häufig äußerst sensible Informationen ihrer Auftraggeber verarbeiten. Denn bei der Produktentwicklung beziehen Hersteller ihre Zulieferer meist eng mit ein. Das Informations- und Cyber-Sicherheitsniveau der Daten muss deshalb bei allen Beteiligten hoch sein. Entsprechend fordern Auftraggeber von ihren Dienstleistern regelmäßig einen Nachweis, dass sie diese Anforderungen in Bezug auf die Informationssicherheit erfüllen.
Die ENX Association unterstützt mit TISAX (Trusted Information Security Assessment Exchange) im Auftrag des VDA die gemeinsame Akzeptanz von Information Security Assessments in der Automobilindustrie. Die TISAX Assessments werden von akkreditierten Prüfdienstleistern durchgeführt, die ihre Qualifikation in regelmäßigen Intervallen nachweisen. TISAX und die TISAX-Ergebnisse sind nicht für die allgemeine Öffentlichkeit bestimmt.

Für die TRIOLOGY haben Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität von Informationen einen hohen Wert. Wir haben umfangreiche Maßnahmen zum Schutz von vertraulichen Informationen getroffen. Dabei folgen wir dem Fragenkatalog zur Informationssicherheit des Verbandes der deutschen Automobilindustrie (VDA ISA). Das Assessment wurde von Audit-Provider DEKRA Certification GmbH durchgeführt. Unser Ergebnis ist ausschließlich über das ENX-Portal abrufbar.
Mit dem Assessment schaffen wir Vertrauen, Transparenz und stehen für ein standardisiertes Informationssicherheitsniveau innerhalb der Branche. Ebenso werden Mehrfachprüfungen vermieden und somit Aufwand und Zeit gespart. Dies alles vereinfacht und stärkt die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern.

Scope-ID: S19T3H
Assessment-ID: AC2X1M-1

Diesen Beitrag teilen.