Durchführung eines Code Reviews

zur Absicherung des Auftraggebers über den Ist-Stand seiner Anwendung

Die Ausgangssituation

Die TRIOLOGY GmbH wurde, aufgrund bereits mehrfach zur Zufriedenheit des Kunden durchgeführter Code Reviews, beauftragt ein Code Review für eine Applikation zur Optimierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen in der Logistik durchzuführen. Das Review diente zur Absicherung des Auftraggebers über die Machart der Anwendung. Analysiert wurden rund 40.000 Zeilen Code mittels einer statischen und manuellen Analyse.

Die Lösung

In der manuellen Analyse wurden neben der Bewertung des allgemeinen Code-Stils und der Aktualität der verwendeten Bibliotheken und Technologien in Absprache mit dem Auftraggeber weitere Schwerpunkte gesetzt. Unter anderem wurde eine Architektur-Analyse durchgeführt, eine Betrachtung des Lastszenarios vorgenommen und quellcodeseitige Sicherheitsaspekte analysiert.
Die Analyse wurde dabei in 3 Bestandteile aufgeteilt:

  • Backend
  • Frontend
  • Datenbank

Jeder der Bereiche wurde von einem Experten für die jeweiligen verwendeten Technologien analysiert, um entsprechende Handlungsempfehlungen und Verbesserungsvorschläge zu dem weiteren Umgang mit der Applikation zu geben.

Das Ergebnis

Als Ergebnistyp wurde ein Dokument über die Analyse mit allen betrachteten Aspekten ausgeliefert. Zudem wurden in einem Abschlusstermin die wichtigsten Erkenntnisse der Analyse vorgestellt und der Gesamteindruck der Anwendung in einem persönlichen Gespräch erläutert.
Auf Basis der Ergebnisse konnte der Auftraggeber vor Inbetriebnahme und endgültiger Übernahme der Anwendung Verbesserungsmaßnahmen und Nacharbeitungen veranlassen, welche vor Abnahme zur Absicherung des Auftraggebers noch einmal von der TRIOLOGY GmbH in einer kurzen statischen Analyse überprüft wurden.

Carmen Siemann

Ihr Ansprechpartner

Carmen Siemann
Sales
+49. 531. 23528-47
+49. 531. 23528-19
carmen.siemann@triology.de